Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Bordelums Einwohner wählen ihr Wappen

Seit längerem beschäftigt sich der Bildungs- und Kulturausschuss der Gemeinde Bordelum mit dem Thema „Gemeinde Wappen“. Viele unserer Nachbargemeinden haben bereits ein eigenes, individuelles Gemeindewappen. Der Gemeinderat hat sich zwischenzeitlich dafür ausgesprochen, ebenfalls ein Wappen für Bordelum zu kreieren.

Viele Vorschläge waren eingereicht worden, die als Diskussiongrundlage und für weiter Ideen sorgten. Da in der Heraldik diverse Vorgaben und Richtlinien gelten, wurde Unterstützung von der Firma Holstein-Salahor Wappengestaltung eingeholt. Zusammen mit Herrn Salahor, sowie Bordelumer Bürgern konnten bei diversen öffentlichen Sitzungen einige Wappen erstellt werden. Diese wurden durch das Landesarchiv Schleswig-Holstein geprüft .

Um jedem Bürger die Möglichkeit zur Abstimmung zu geben, werden die Wappen vier Wochen ausgehängt. In der Zeit vom 05.05. – 05.06.2022 können Bordelumer Bürger im Dörpshus im OT Dörpum und im Bordelumhus im OT Uphusum abstimmen.

Während der Landtagswahlen am 08.05.22 sind die Gebäude ganztägig geöffnet.

 

- Der Flammenschnitt greift die Wellen von Wasser auf und steht symbolisch für die zahlreichen Seen der Gemeine Bordelum.

- Die zehn Wellenspitzen symbolisieren dabei Himmel und Wind und zugleich die Gemeindeteile von Bordelum.

-Die Windmühlenblätter stehen für die Nutzung von Windkraft in der Gemeinde.

- Das Eichenblatt steht für den Eichen/Baumbestand in der Gemeinde.

- Der Fisch steht für die Fischteiche und den Angelsport in der Gemeinde.

- Die Hauptfarben Blau, Rot und Gold nehmen die des Wappens von Nordfriesland auf.

 

 

Keine Termine